Fickanzeigen

Immer mehr Menschen nutzen das Internet, um auch im bis dahin vielleicht langweilig gewordenen Privatleben neuen Schwung zu bringen. Der neuste Trend im Internet heißt sich mit neuen Leuten treffen und zusammen einfach Spaße haben. Dieser Spaß heißt Sex!


Führer waren diese sogenannten Fickanzeigen in speziellen Zeitschriften, die es nur unter dem Ladentisch gab, abgedruckt. Dort hieß es dann Sie (35) sucht ihn für gemeinsame Freizeitgestaltung oder einfach nur ganz direkt für Sex.
Heute ist es alles ganz einfach geworden, man muss nicht mehr losgehen sich irgendwelche Heftchen kaufen, sondern benutzt einfach von zu Hause aus das Internet. Man meldet sich kurz kostenlos bei einem Seitensprung Portal an und begibt sich dann auch die Suche nach der richtigen Sie oder Ihn.


Besonders leicht haben es auch jetzt alle, die einen speziellen Fetisch haben, dieser kann nun gemeinsam mit gleichgesinnten ausgelebt werden. Auch hier wird schnell nach den speziellen Vorlieben im Netz gesucht. Es gibt einige Begriffe und Abkürzungen die sollte jeder der Kontaktanzeigen durchsucht kennen. Weiter unten findest du eine Übersicht der wichtigsten Abkürzungen.
Ist nun die richtige Fickanzeige gefunden, geht es an die Kontaktaufnahme und auch das ist über das Netz recht einfach geworden, da man nicht erst irgendwo anrufen muss oder einen Brief schreiben muss. Einfach eine private Nachricht an die Userin senden und schon kann es losgehen mit dem Kontakt. Es wird meistens nicht lange herumgeredet, worum es geht, den alle die sich in solchen Portalen anmelden wissen genau, worum es hier geht.

Abkürzungen in Fickanzeigen

KFI = keine finanziellen Interessen

OFI = ohne finanzielle Interessen

RS = Rollenspiel

T6 = Telefonsex

GS = Gruppensex

TG = Taschengeld

SM = Sado-Maso

 

HH = Hobbyhure

HN = Hobbynutte

GV = Geschlechtsverkehr

CS = Cybersex

FI = finanzielle Interessen

LLL = Lack, Leder und Latex

SC = Swingerclub

 

Es gibt natürlich noch eine Menge weitere Abkürzungen die in Fickanzeigen verwendet werden können. Viele beziehen sich auch auf den Geschlechtsakt direkt wie z.B. OV = Oralverkehr oder AS = Analsex. Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann benutze einfach eine Suchmaschine und gebe die Abkürzung dort ein. Du wirst dann sehr schnell eine Erklärung für die Abkürzung finden.

Jetzt hast Du alle wichtigen Informationen und kannst Dich auf die Suche nach Deinem ersten Online Fickdate machen. Und findest du keine passende Anzeige, dann erstelle einfach selber eine Fickanzeige nach Deinen ganz persönlichen Wünschen.
Los geht´s ...